Gehäusegrößen bei SMD-Elkos

V-Chip-Elkos Damit ich im EDA-Programm nicht jeden SMD-Elko aufs neue anlegen muß, habe ich mich umgeschaut, ob die Gehäuse standardisiert sind. Von offizieller Stelle anscheinend nicht, aber man hat sich wohl geeinigt.

Bemaßungen

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die kleinsten Gehäusegrößen (bis ca. 100 µF). Der Gehäusecode ist dabei der, den Panasonic und viele andere Hersteller verwenden. Die Firma Nippon Chemi-Con verwendet die gleichen Größen, aber verwirrenderweise (vielleicht, weil deren kleinste Größe kleiner ist als bei anderen Herstellern) mit anderer Zuordnung der Buchstaben. Weitere Gehäusegrößen gibt es zum Beispiel hier oder hier oder in jedem Datenblatt. Recommended Solder Land Patterns hingegen sind schon seltener gestreut, es gibt sie aber im bereits genannten Dokument, außerdem hier und natürlich bei Google.

Code A,B Hmax
B 4,3 mm 5,8 mm 5,5 mm
5,3 mm 5,8 mm 6,5 mm
6,6 mm 5,8 mm 7,8 mm
E 8,3 mm 6,2 mm 9,5 mm
F 8,3 mm 10,2 mm 10,0 mm